Paretoprinzip

Das Paretoprinzip, benannt nach Vilfredo Pareto (1848–1923), auch 80-zu-20-Regel genannt, besagt, dass 80 % der Ergebnisse mit 20 % des Gesamtaufwandes erreicht werden. Die verbleibenden 20 % der Ergebnisse benötigen mit 80 % die meiste Arbeit. Als Grundlage für das...

read more

GKS-Prinzip

Laut Wikipedia ist "GKS" eine Abkürzung für Groß- und Kleinschreibung. Das GKS-Prinzip ist allerdings auch eine Technik, um Ihnen zu helfen einfacher Ihre Ziele zu verwirklichen: Denke Groß Arbeite an kleinen Arbeitspaketen Agiere schnell Auf dem Gebiet der...

read more

TO-LO-PO-SO-GO

"TO-LO-PO-SO-GO" ist der Name eines Prozesswerkzeugs von Edward de Bono. Es soll den gesamten Denkprozess von Beginn bis Ende strukturieren. Es handelt sich hierbei nicht um eine Laterale Technik (Kreativitätstechnik), die zum Ziel hat neue Ideen zu generieren oder...

read more

5 Schwierigkeiten in einem Team

Es wird viel Zeit damit verbracht Führungspersonen zu lehren, wie sie führen können. Das eigentliche Problem besteht darin, dass die Mitarbeiter häufig nicht wissen, wie sie folgen sollen. Mit anderen Worten, sie wissen nicht, wie sie zusammenarbeiten sollen oder...

read more

6 Angewohnheiten unrealistischer Chefs

Viele Menschen sind oft nicht in der Lage, ihre interne Realität und die äussere Realität abzugleichen und sich selbst mit diesen beiden Realitäten zu konfrontieren. Die Aussenwahrnehmung hat in der Regel mit den Verhaltensweisen anderer zu tun, die...

read more