Visuell

Visuell ist im Modell von NLP eins der fünf Repräsentationssystem, das sich mit dem Sehen beschäftigt. Dies kann intern oder extern sein. Intern bedeutet in diesem Fall, dass wir uns Bilder oder Videos im Kopf vorstellen.

Oft verwenden Menschen mit einer visuellem Präferenz Wörter wie Sehen, Bild, Schauen, Blicken, Überblick, Fokus, Klarheit, Trübung, Vision, Funkeln und Sätze wie ein Blick, wie es mir scheint, einen Blick darauf werfen, trübe Sicht auf die Dinge, eine Perspektive auf, im Auge des Betrachters, rosarote Brille, Tunnelblick, Großbilddenken.

Visuelle Menschen betrachten und verstehen die Welt durch visuelle Bilder besser, als zum Beispiel durch Töne (Auditiv). Sie schauen oft über deinen Kopf hinweg oder auf eine Seite; Das liegt daran, dass sie Bilder oder Filme betrachten, die sie während des Sprechens erstellen.

Aussehen ist sehr wichtig für visuelle Menschen. Bedenken Sie beim Umgang mit ihnen das alte Sprichwort: “Ein Bild sagt mehr als tausend Worte”. Das sind die Leute, die sich wirklich erste Eindrücke machen.Für visuelle Menschen wird es nicht überraschen, dass es Menschen gibt, die in einen Autohaus gehen und “das Auto dort kaufen” können. Es sieht gut aus und passt zu der jeweiligen Person. Sie können sehen, wie sie es fahren.

 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis