Satir, Virginia

Virginia Satir (26. Juni 1916 – 10.09.1988) ist die Begründerin der Familientherapie und der Systemischen Familientherapie.

Nachdem sich 1972 die 56 jährige Virgina Satir und der 22jährige Richard Bandler kennenlernten, begann Bandler ihre Arbeiten zu studieren und entwickelte schliesslich zusammen mit John Grinder eigene Modelle, in denen neben verbalen und nonverbalen Verhaltensmustern auch richtungsweisende Ideen Satirs über Therapie und Kommunikation ihren Niederschlag fanden.

Virgina Satir war das zweite Modell von R. Bandler und J. Grinder.

 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis