NABC

NABC kann in drei grundlegenden Szenarien verwendet werden:

  • Benutzer in einen Veränderungsprozess einbinden.
  • Sicherstellen, dass ein Produkt / eine Dienstleistung den gewünschten Wert erzeugt.
  • Entwurf eines Entwicklungs- oder Innovationsprozesses.

NABC ist insofern einzigartig, als das Nutzerbedürfnis immer die Grundlage ist und der Punkt, durch den die Fähigkeit einer Idee, Wert zu schaffen, erhöht wird. Der Wert wird durch die vier Phasen des Modells erzeugt.

N – Needs – Bezieht sich auf die Bedürfnisse als Grundlage eines Entwicklungsprozesses.
A – Approach – Bezieht sich auf die Idee/Vorgehensweise, die auf die Bedürfnisse der Benutzer eingeht.
B – Benfit – Bezieht sich auf den Vorteil, den der Benutzer durch die Nutzung Ihrer Lösung hat.
C – Competition – Bezieht sich auf Konkurrenten und den Widerstand, den Ihre Lösung auf dem Weg erfüllen wird.

Phasen

Need (Bedarf)
Beschreiben Sie den Bedarf der Zielgruppe.

Approach (Ansatz)
Beschreiben Sie das Konzept / den Fokus eines Projekts, die Lösung (Inhalt / Kernaktivitäten) und den Prozess in Bezug auf die Bedürfnisse der Zielgruppe.

Benefits (Vorteile)
Beschreiben Sie die Benutzerinteraktionen (Kontext) des Projekts und die positiven Auswirkungen für die Zielgruppe und die Kunden.

Competition (Wettbewerb)
Beschreiben Sie, was Ihr Kunde in Bezug auf den Wettbewerb zu gewinnen hat.

Leave a Comment

Your email address will not be published.