Die Bedeutung Deiner Kommunikation liegt in der Reaktion, die Du erhältst

Kommunikation ist ein Prozess, bei dem zwei Seiten Informationen austauschen und am Ende ein bestimmtes Ergebnis erwarten. Jeder kann aus seiner eigenen Erfahrung mit Gesprächspartnern allerdings gut nachvollziehen, dass Gespräche häufig eine ganz andere Richtung einschlagen. Häufig kommt es zu Missverständnissen, und das Ergebnis am Ende des Gesprächs mit Kollegen, Chefs, Freunden und Partnern führt zu einem suboptimalen Ergebnis.

Was also tun, um möglichst viele der Missverständnisse in einem Gespräch zu vermeiden?

Wir kommunizieren täglich mit unseren Kollegen, Chefs, Partnern, Freunden und Kindern. Trotz der täglichen „Übung“ stellen wir fest, dass einige Gespräche leider in die falsche Richtung laufen. Gerade wenn wir mit Leuten sprechen, die wir noch nicht so gut kennen und wissen wie die „ticken“, stehen wir oftmals vor großen Herausforderungen am Ende unser Ziel zu erreichen und selbst geschlossene Fragen (Ja/Nein) werden mit großen Erklärungen beantwortet.

Im Modell des NLP gibt es die Grundannahme:

Die Bedeutung der (deiner) Kommunikation liegt in der Reaktion, die Du erhältst.
(The meaning of the communication is the response you get.)

Mit dieser Grundannahme liegt es also an dem Sender der Botschaft, ob der Empfänger das Thema versteht oder nicht. Es kommt also nicht darauf an, was Sie sagen, sondern was bei dem Empfänger der Nachricht ankommt. Es ist also Ihre Verantwortung, dass Thema so aufzubereiten und zu kommunizieren, dass es eben verstanden wird. Aus meiner eigenen Praxis weiß auch ich, dass dies in manchen Situationen nicht gerade einfach ist. Wichtig ist allerdings, dass Verständnis und auch den Willen zu haben, diese Grundannahme umzusetzen.  Achten Sie vielleicht in der nächsten Zeit vermehrt darauf, wie Sie Ihre Fragen von Anderen beantwortet bekommen. Ist es wirklich das, was Sie erwartet haben?

Häufig wird gar nicht so genau drauf geachtet was Sie sagen. Es wird eher eine Antwort auf eine Frage gegeben, die dem Menschen gefällt und von der er ausgeht, dass Sie sie gestellt hätten. Um diese Missverständnisse stark zu reduzieren, können Sie ja einfach mal folgendes probieren. Wenn Sie  eine Antwort bekommen, sollten Sie einfach noch einmal das gehörte wiederholen: „Habe ich Sie richtig verstanden, …?“

Mit diesem kleinen Trick werden Sie Ihre Kommunikation stark verbessern, und eine Menge von Missverständnissen gleich von Anfang gar nicht erst auftreten lassen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.