50 wichtige Angewohnheiten für Unternehmer

Ohne weitere Einführung hier die wichtigsten Gewohnheiten für erfolgreiche Unternehmer:

  1. Fangen Sie jeden Tag frisch an
  2. Holen Sie sich Visitenkarten und nutzen Sie sie
  3. Schreiben Sie einen Blog und teile wöchentlich hilfreiche Informationen
  4. Höre auf deine Kunden
  5. Halten Sie eine Liste mit kreativen Ideen für Ihr Unternehmen bereit
  6. Lesen Sie regelmäßig Wirtschaftsbücher
  7. Erstellen Sie ein Facebook-Profil für Ihr Unternehmen (Geschäftsseite)
  8. Erstellen Sie ein LinkedIn Profil
  9. Treten Sie LinkedIn Gruppen bei, um sich zu vernetzen
  10. Verwenden Sie Twitter
  11. Verwenden Sie Social Media, um Informationen zu Ihren Produkten und Dienstleistungen zu veröffentlichen
  12. Senden Sie einen E-Mail-Newsletter
  13. Bieten Sie Kundenservice in sozialen Medien
  14. Fragen Sie nach E-Mail-Adressen Ihrer Kunden
  15. Angebot Rabatte oder Sonderangebote
  16. Geben Sie Ihren Kunden kleine Geschenke (Giveaway)
  17. Fragen Sie Ihre Kunden, Familie und Freunde nach Empfehlungen
  18. Erstellen Sie ein Netzwerk mit anderen Fachleuten
  19. Fragen Sie Kunden nach Erfahrungsberichten
  20. Sponsorn Sie lokale Veranstaltungen
  21. Lassen Sie sich von Blogs, Podcasts oder Magazinen interviewen
  22. Werben Sie auf Facebook, Youtube, Twitter und LinkedIn
  23. Verwenden Sie Google Adwords
  24. Verwenden Sie Segmentierung für Ihre Werbung
  25. Fügen Sie Retargeting Pixel zu Ihrer Website hinzu
  26. Besuchen Sie Netzwerkevents
  27. Verschenke an Kunden und Fans Gratisgeschenke
  28. Danke deinen Kunden
  29. Überprüfen Sie Ihre Konkurrenten
  30. Führen Sie Workshops, Webinare oder Schulungen durch
  31. Schreiben Sie Beiträge für anderen Blogs
  32. Reichen Sie Ihre Artikel auf großen Webseiten ein
  33. Schreiben Sie Pressemitteilungen
  34. Bitten Sie Ihre Kunden um Feedback
  35. Verwenden Sie Videos, um Ihr Geschäft, Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten
  36. Verwenden Sie Facebook- und LinkedIn-Gruppen für das Marketing
  37. Erstellen Sie ihre eigene Facebook- und LinkedIn-Gruppe
  38. Bitten Sie andere Geschäftsinhaber, Ihr Geschäft zu fördern
  39. Senden Sie persönliche Karten an Kunden
  40. Richten Sie Ihre Werbung auf bestimmte Gruppen aus
  41. Messen Sie Ihre Werbung
  42. Arbeiten Sie an ihrem Geschäft nicht in ihrem Geschäft
  43. Verbringen Sie genug Zeit außerhalb ihres Geschäftes mit Dingen / Menschen, die Sie mögen
  44. Finden Sie mindestens ein Hobby (Freizeit)
  45. Erstellen Sie einen Plan für Ihr Unternehmen mit dem, was Sie in einem Jahr, in einem Monat, in einer Woche erreichen möchten
  46. Erstellen Sie eine To-Do-Liste für die Woche und für den Tag
  47. Vermeiden Sie Multitasking
  48. Führen Sie ähnliche Aufgaben auf einmal aus (z. B. Zahlungen)
  49. Finden Sie einen Mentor
  50. Liefern Sie Ihren Kunden einen Mehrwert

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *